Aufmaß und Bauabrechnung (Hochbau und Tiefbau)



Wesentliche Seminarinhalte

Leitgedankenzum Thema „Aufmaß und Abrechnung“
- Motivation und persönliche Eigenschaften

Vertragskenntnisse und Baurecht
- Zeitnahe Vertragsprüfung um Abrechnungspotentiale zu erkennen

Organisation der Abrechnung (Rechnungslegung)

Grundsystem Leistung (Rechnungshöhe)

Praktische Erhöhung der Abrechnungssumme
- Vertragliche Leistung (Abrechnungsbestimmungen und Regeln z.B. VOB/C)
- Außervertragliche Leistungen / Nachträge (z.B. Besondere Leistungen, Mehr-/Mindermengen)
- Stundenlohnarbeiten
- Sonstiges (z.B. geschicktes Abrechnen)

Geschickter Umgang mit einer Minderung der Abrechnungssumme
- Skonto, Nachlass, Umlagen (z.B. Versicherungen, Strom, Wasser)
- Vertragsstrafen / Schadensersatz
- Einbehalte wegen Mängel
- Rechnungskürzungen / Einbehalte wegen unterschiedlicher Meinung (Strategie überlegen
- Sicherheitsleistungen

Zahlung durch Auftraggeber (Rechnungszahlung)
- Was tun, wenn der Kunde verspätet oder gar nicht zahlt?

ZUR BEACHTUNG: Bitte aktuelle VOB Teil B/C und Taschenrechner mitbringen!


Nutzen

Vielen Bauunternehmen geht bei dem Thema Aufmaß und Abrechnung die Luft aus. Der Bauleiter hat keine Lust und keine Zeit für die Abrechnung, der Kaufmann verfolgt nicht in letzter Konsequenz die offenen Forderungen, der Vertreter des AG kürzt willkürlich das Aufmaß und der Bauherr möchte nicht zahlen. Darunter leidet vor allem die Liquidität des Unternehmens und zuletzt auch das Baustellen- und Betriebsergebnis. Die Anforderungen im Bereich der Bauabrechnung nehmen ständig zu. Unwirksame Bauvertragsklauseln, fehlende Abrechnungsvereinbarungen, angemahnte Prüffähigkeit, Unkenntnisse im Bereich der VOB Teil B und C sowie Zahlungsverzug des AG sind nur einige Themen.

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern den gesamten Abrechnungsprozess praxisnah zu vermitteln und die vorhandenen Abrechnungspotentiale aus dem Vertragsrecht und der VOB zu verdeutlichen. Zudem wollen wir bei den Teilnehmern die Motivation und Phantasie für das geschickte und sportliche Abrechnen steigern.

 

 

 

Servicegesellschaft der Bauwirtschaft mbH

Lessingstr. 11
73249 Wernau

Tel. 07153 . 93 86 0

E-Mail: mail@service.bauwirtschaft-bw.de